Was treiben wir noch?

Neben den Gruppenstunden in Räumlichkeiten und den Mittelalterlagern ist die Gruppe auch immer wieder mit anderen Projekten beschäftigt.

Von Zeit zu Zeit bekommen wir Kooperationsanfragen von:

Dazu werden Termine vereinbart, bei denen ein Kennenlernen stattfindet und darüber hinaus Ideen und Vorstellungen zusammen getragen werden können. Wir achten im Sinne des Anfragenden und unserer Möglichkeiten darauf, dass es realistische und umsetzbare Projekte werden, sodass alle Beteiligten etwas davon haben.
Der Spaß am Mittelalter soll hier im Vordergrund stehen. Aber auch als Ambiente haben wir Erfahrungen. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Gruppe bringen dazu ihre Freizeit auf.